twitter facebook linkedin

Journalistische Texte für regionale und überregionale Print- und Onlinemedien

Überwiegend arbeite ich für regionale und überregionale Zeitungen, Onlinemedien oder Nachrichtenagenturen – gelegentlich für den Hörfunk. Mit etlichen Redaktionen arbeite ich bereits seit vielen Jahren zusammen.

Mein Schwerpunkt in der Berichterstattung liegt auf Themen aus dem Bereich Sozialpolitik;
vor allem interessieren mich Recherchen zu Gesundheit und Alter.

mehr...

Am liebsten arbeite ich an Reportagen, Features und Portraits – um nah dran zu sein, am Leben der Menschen.

Ich erzähle von …

… dem Erfolgreichen, der sich nach schwerer Krankheit den Weltmeistertitel der Senioren im Lauf
über 400 Meter erkämpfte;

… der Trauernden, die ihrem verstorbenen Mann Briefe schreibt, um Verzeihung zu erbitten,
dass er einsam und qualvoll im Pflegeheim starb;

… der Rebellin, die im DDR-Jugendwerkhof ihrer Jugend beraubt worden ist und
die sich ein neues Leben erstreitet.

Dank meiner besonderen Gesprächspartner*innen biete ich in meinen Beiträgen Einblicke in unterschiedlichen Alltag. Ich zeige Neues, Überraschendes.

 

Schreib-Trainings für Schulen, Universitäten und gemeinnützige Organisationen

Als zertifizierte Trainerin gebe ich an verschiedenen Weiterbildungseinrichtungen Workshops zum professionellen Schreiben. Ich gehe an Schulen, um über Ausbildungswege im Journalismus zu sprechen. Ich bilde ebenso Redakteur*innen fort.

Wenn auch Sie Ihre texterischen Fähigkeiten ausbauen möchten, kommen Sie auf mich zu. Gerne mache ich Ihnen ein Angebot.

mehr...

 „Wie man gute Texte verfasst: Grundlagen professionellen Schreibens“
Bandwurm-Sätze, Fremdworte am falschen Platz, der rote Faden fehlt: Diese schlechten Angewohnheiten beim Schreiben von Texten sollen die Teilnehmenden hinter sich lassen.

„Journalistische Darstellungsformen“
Wie schreibt man einen Bericht? Was macht eine Rezension aus? Im Verlauf des praxisnahen Seminars werden die Teilnehmenden die gängigen journalistischen Darstellungsformen in Theorie und Praxis erarbeiten.

„Wissenschaft braucht Öffentlichkeit“
Die Teilnehmenden dieses Workshops trainieren, wie sie Wissenschaft richtig in Szene setzen und damit sie zu gerne gefragten und oft zitierten Gesprächspartner*innen für Journalist*innen werden.

„Wirksame Pressearbeit für Non-Profit-Organisationen“
Die Teilnehmer*innen beschäftigen sich mit dem Verfassen von Pressemitteilungen, der Organisation und Gestaltung von Pressekonferenzen sowie der Kontaktpflege zu Journalist*innen und Öffentlichkeit.

Wie sieht Ihre Herausforderung beim Schreiben aus?